Česká brána Klikni: Hrad Bezděz Klikni: Městská kulturní zařízení - Knihovna V. Holana Klikni: Radnice - Městský úřad Mařatkův pomník Na Stráž Klikni: Římskokatolická farnost Bělá pod Bezdězem Zámek Bělá pod Bezdězem hlavička
šipka
šipka
šipka
šipka
šipka
rezervace

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /data/web/virtuals/283826/virtual/www/left-menu.php on line 67
INFOCENTRUM

Eröffnung des Kummermuseums in Wiska

Foto
Am Samstag 9. September 2017 fand die Eröffnung des „Räubermuseums“ anläβlich des 250. Geburtstages des berühmtesten Wiskaers, des Räuberhauptmanns „böhmischer Wenzel“, mit Namen Wenzel Kummer (1767 – 1843), statt.

Aus dem lausitzer Schirgiswalde bei Bautzen, wo Kummer einst „wirkte“ und seinen Spitznamen erhielt, kam eine Gruppe von 12 Besuchern, Mitglieder des historischen Klubs und die Leitung des Heimatmuseums „Carl Swoboda“, das das einzige Porträt des Geburtstagskindes und dessen einzigen eigenhändigen Brief verwahrt. Das Freilandmuseum in Prerau an der Elbe war durch Herrn J. M. vertreten, das Mácha – Museum Hirschberg durch Frau R. M., die sich auch aktiv am Programm beteiligte. Aus Prag kam mit anderen der langjährige Freund der Organisatoren, der Liedertexter und Buchautor V. P. Anwesend waren auch die letzten im Räuber – Geburtshaus geborenen Brüder S. aus Nosadl und Weiβwasser, sowie ihre Schwester M. H. aus Brezowitz. Brezowitze waren auch durch Frau M. mit Gatten und Tochter vertreten, Weiβwasser wiederum durch Herrn M. vom städtischen Informationszentrum.
Über insgesamt 50 Besuchern hatte die Schirmherrschaft Herr Senator J. J., der mit seinem Assistenten L. N., Bürgermeister von Nieder Gruppai, der Bürgermeisterin S. B. der Gemeinde B. H. und der Kunsthistorikerin K. Z. anwesend war. Die gesamte Aktion wurde vom deutsch – tschechischen Fonds unterstützt Aber auch wenn für Wiska von fast historischer Bedetung, wurde sie sowohl von der Einwohnerschaft inklusive der Ferienhäusler als auch vom Gemeinderat ignoriert. Die Einladungen zur Veröffentlichung waren rechtzeitig und persönlich dem Bürgermeister – Stellvertreter übergeben worden. Auf der Informationtafel waren sie dann zwischen amtlichen Bekanntmachungen unauffällig angeschlagen, das übliche Ausrufen mittels Lautsprecher fand nicht statt und in den „Brezowitzer Nachrichten“ September – Oktober kam kein Sterbenswörtchen.
R. Heina, Víska

Warning: mysql_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /data/web/virtuals/283826/virtual/www/right-side.php on line 167

Warning: mysql_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /data/web/virtuals/283826/virtual/www/right-side.php on line 189

Warning: mysql_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /data/web/virtuals/283826/virtual/www/right-side.php on line 208

Warning: mysql_result() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /data/web/virtuals/283826/virtual/www/right-side.php on line 231

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /data/web/virtuals/283826/virtual/www/right-side.php on line 258
© 2012 - 2021 MKZ Bělá pod Bezdězem, ilustrace Oldřich Jelen, Webmaster,